Unsere E-Jugend-SG gewann bei den heutigen Titelkämpfen in der Halle den Stadtmeistertitel.

In einem Turnier mit 7 Mannschaften spielte jeder gegen jeden. Unsere E-Jgd.-Mannschaft blieb ungeschlagen und erzielte folgende Ergebnisse:

 JSG RingenBerg  -  VfR Mehrhoog  3 :
 JSG RingenBerg  -  GW Lankern  2 : 1
 JSG RingenBerg  -  BW Dingden  1 : 1
 JSG RingenBerg  -  SV Brünen  4 : 0
 JSG RingenBerg  -   SV Hamminkeln  1 :
 JSG RingenBerg  -  JSG Wertherbruch/Werth  0 : 0

Mit 14 Punkten und einem Torverhältnis von 11:4 wurde die Mannschaft verdienter Stadtmeister.

Ein Glückwunsch an alle Spieler und Betreuer sowie an die Trainer Hubert Bollmann und Uwe Burghammer.

Aus der Presse (Quelle: NRZ):

Zwei Jugendspielgemeinschaften (JSG) sind die ersten Titelträger der von BW Dingden ausgerichteten Hamminkelner Fußball-Stadtmeisterschaften. Bei den A-Junioren sicherte sich die JSG Dingden/Lankern den Sieg, die JSG Ringenberg/Berg landete bei der E-Jugend auf dem ersten Platz. Vier Siege und zwei Remis bescherten der JSG Ringenberg/Berg (14/11:4) den Titel bei der E-Jugend. Auch hier musste sich der Hamminkelner SV (11/6:4) mit Platz zwei nach einem 0:1 gegen den neuen Hamminkelner Meister begnügen. Es folgten GW Lankern (9/10:6), VfR Mehrhoog (7/7:7), BW Dingden (6/6:10), SV Brünen (6/4:11) und JSG Wertherbruch/Werth (5/6:8).

 

Neuigkeiten

Nächste Termine

Samstag, 13. Juli 2019, 13:00 Uhr -
Alt-Herren Sommerfest mit Radtour

Unsere Sponsoren