Fünf Neue für Glouhtchev beim SV Ringenberg

 

NRZ 07.07.2014 | 17:38 Uhr

 

Der neue SVR-Coach Nikolay Glouhtchev bittet ab Freitag zum Training.

Foto: DIANA ROOS

Hamminkeln.

Wenn die Fußballer des SV Ringenberg am kommenden Freitag in die Vorbereitung auf die nächste Saison einsteigen, dann wird der B-Ligist mit Nikolay Glouhtchev von einem neuen Mann an der Seitenlinie gecoacht.

Der Nachfolger von Thomas Engelblecks darf zudem gleich fünf neue Gesichter bei den Schwarz-Weißen integrieren.

Vom SV Haldern zurück kommt Tobias Neuhaus.

Zudem hat ein Quartett den Weg von der Anlage am Mumbecker Bach nach Ringenberg gefunden.

Aus der A-Jugend des SV BW Dingden kommen Niklas Waterkotte, Philipp Klemme und Tobias Bergkemper.

Der 19-jährige Nico Juretzko brachte es bei den Blau-Weißen in Dingden auf fünf Kurzeinsätze in der Bezirksliga.

Der SV SW Ringenberg hat neben der Stadtmeisterschaft (9./10. August in Mehrhoog) folgende Testspiele vereinbart, 26. Juli (15 Uhr/A): GSV Suderwick, 3. August (15 Uhr/H): BW Dingden II, 17. August (15 Uhr/H): 1. FC Bocholt II.

Unsere Sponsoren