Im Heimspiel gegen den letztjährigen Tabellenzweiten gelang unserer Mannschaft ein auch in der Höhe verdienter 5:1 Heimerfolg.

Von Beginn an setzte unsere Mannschaft den Gegner unter Druck und wurde bereits in der 7. Minute belohnt. Nach einem Foul an Javier Lopez Gamez verwandelte Matthias Nienhaus den fälligen Elfmeter sicher zur 1:0 Führung. Bereits in der 18. Minute erhöhte David Pasz nach Vorarbeit von Matthias Nienhaus auf 2:0 und wiederum David Pasz stellte in der 23. Minute nach Pass von Daniel Schleising auf 3:0. Mit diesem Spielstand ging es in die Halbzeit.

Auch in der 2ten Hälfte blieb unsere Mannschaft spielbestimmend. In der 52. Minute erhöhte Daniel Schleising nach Pass von Matthias Nienhaus auf 4:0 und David Pasz schloß in der 67. Minute einen schönen Angriff über Tobias Bergkemper zum 5:0 ab. In der 85. Minute kam der Gast aus Friedrichsfeld per Strafstoß zum Ehrentreffer.