Im Heimspiel gegen Haldern II unterlag unsere Mannschaft mit 0:2.

Zunächst fand unsere Mannschaft überhaupt nicht ins Spiel. Gegen die dicht gestaffelte Halderner Abwehr fehlten die Ideen. Erst gegen Ende der Halbzeit schaffte unsere Mannschaft ein Pressing aufzusetzen, konnte allerdings die sich bietende Chance zur Führung nicht nutzen.

Nach der Halbzeit das gleiche Bild und so kam es wie es kommen musste. Haldern nutzte eine Konterchance zur 1:0 Führung. Im Anschluß versuchte die Mannschaft nochmal Druck aufzubauen, es boten sich aber nur wenige Möglichkeiten und Haldern nutze eine weitere Konterchance zum 2:0 Endstand.