Im Heimspiel gegen Viktoria Wesel kam unsere Mannschaft nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus.

In der ersten Hälfte dominierten wir zwar überwiegend das Spiel, allerdings liessen wir wieder einmal klare Torchancen aus und der Gast nutzte seine einzige Chance zur Führung.

Nach der Pause wurde nochmals der Druck erhöht, es dauerte allerdings bis zur 84. Minute, ehe Simon Touzri nach schöner Einzelleistung ausgleichen konnte.

SV Ringenberg: Philip Stephan, Manfred Kaczmarski, Tobias Bergkemper, Matthias Kacar, Matthias Langert, Denis Theißen (60. Tobias van Wahnem), Matthias Nienhaus, Javier Lopez Gamez (78. Niko Juretzko), Philipp Klemme (60. Daniel Schleising), Maikel Bollmann, Simon Touzri - Trainer: Christian Böing - Trainer: Tobias Neuhaus
BSV Viktoria Wesel: Manuel Werdelmann - Trainer: Wolfgang Hartje
Schiedsrichter: Gregor Myslinski - Zuschauer: 40
Tore: 1:0 Amine Mecherfi (38.), 1:1 Simon Touzri (84.)