Willkommen bei der Wirbelsäulengymnastik

- eine Wohltat für den Rücken -

 

   Steckbrief
 Inhalte

Wirbelsäule: mobilisieren, kräftigen, dehnen

Mobilisieren, kräftigen und dehnen – diese drei Trainingsbereiche sind wichtig, um die Funktion der Wirbelsäule zu verbessern.

  • Über spezielle Mobilisationsübungen werden Sie beweglicher. Das heißt, der schmerzfreie Bewegungsspielraum vergrößert sich.
  • Die gezielten, langsamen Bewegungen führen dazu, dass die Bandscheiben zwischen den Wirbeln besser durchblutet und auf diese Weise besser mit Nährstoffen versorgt werden.
  • Kräftigungsübungen stärken die Muskeln rund um die Wirbelsäule.
  • So können sie ihre Halte- und Bewegungsfunktion besser erfüllen und Gelenke sowie Bandscheiben entlasten.
  • Dehnungsübungen dienen der Entspannung der Wirbelsäule.
  • Zum Abschluss werden noch Entspannungsübungen durchgeführt.
 Bild  
 Wann  jeden Mittwoch von 18:45 Uhr - 20:00 Uhr
 Wo  Sporthalle Ringenberg
 Kursgebühr

 SVR-Mitglieder:  1,50 € pro Einheit  
 Nichtmitglieder:  4,00 € pro Einheit

 Ansprechpartner

 Gisela Fender, Tel. 4019 

 Übungsleiter  Der Kurs wird von einer Übungsleiterin mit entsprechender   Qualifikation geleitet.